Seit ich verstanden habe, dass es sinnvoll ist, erst gegen 15 Uhr bei den Lemuren vorbeizuschauen, treffe ich die entzückendsten der Zoo-Bewohner öfter wach an. Was ist das ein Getöse, die roten Varis (die, ehrlich gesagt, viel zu wenig Platz haben) toben durch ihr Gehege, ab und zu stimmen sie ein Geschrei an, das es in sich hat. Die Gürtelvaris laufen durch ihre Außentunnel zu den Käfigen. Die Sclaters Makis starren mit leuchtend blauen Augen die Zuschauer an. Die Rotbauchmakis laufen rein und wieder raus und wieder… Und auch die großen Bambuslemuren sind wach. Schnelle Bewegungen sind selten ihr Ding, aber ich gucke ihnen auch gern beim herumsitzen zu. Oder wenn sie sich putzen. Oder wenn sie essen. Seht selbst:

Be Sociable, Share!
Hinterlasse einen Kommentar


Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop