Am 4. März 2010 kam ein Gorillababy im Zoo zur Welt. Gina und Kim sind die Eltern. Natürlich wollte ich es auch gern sehen, aber mir war schon klar, dass die Chancen nicht so gut standen. Gina saß mit dem Rücken zum Fenster am Wasserfall und wippte vor und zurück. Von einem anderen Fenster aus konnte ich dann zwischen Pflanzen durchlinsen und die beiden auch von vorn sehen. Mama Gina schaukelte ihr Baby heftig, aber das mögen ja auch Menschenkinder. Kurze Zeit später stand sie auf und legte sich zusammen mit Papa Kim direkt unter eine Fensterscheibe. Mit akrobatischen Verrenkungen konnte man die beiden erwachsenen Gorillas sehen, nicht aber das Baby, das Gina liebevoll im Arm hielt.

Der Zoo selbst hat natürlich ein paar Bilder:
http://www.koelnerzoo.de/zoo-aktuell/neuigkeiten/gorilla-baby-im-koelner-zoo/

Be Sociable, Share!
Eine Antwort zu “Gorillababy”
  1. Peter Trantz sagt:

    Dieser Kommentar passt jetzt eigentlich nicht auf diese Seite, bezieht sich aber auf die Orang-Utans im Zoo: Wie verläuft die Eingewöhnung der Mutter mit ihren beiden Kindern mit Bornie?
    Wenn jemand eine Antwort hat bitte zurückschreiben.

  2.  
Hinterlasse einen Kommentar


Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop