Posts Tagged “Ziege”

Friedolin, der Ziegenbock im Pferdeschutzhofhttp://zoo.blog-haus.net/wp-content/uploads/2010/03/friedolin.jpg 600w" sizes="(max-width: 350px) 100vw, 350px" />

Fridolin, der Ziegenbock im Pferdeschutzhof

Darf ich bekannt machen? Das ist mein neuer Freund Fridolin. Er lebt auf dem Pferdeschutzhof, der in dem Naturschutzgebiet zwischen Longerich und Weidenpesch liegt und ständig ums Überleben kämpft. Hier werden hauptsächlich Pferde abgegeben, die unter unwürdigen oder sogar gesundheitsschädigenden Gegebenheiten lebten oder die zu alt sind, um noch Rennen zu laufen oder die aus anderen Gründen niemand mehr haben will. Aber auch etliche Hunde haben hier ihr Zuhause sowie Katzen und Ziegen. Einer der Neuzugänge ist Fridolin, dieser prachtvolle Ziegenbock. Seine Lebensgefährtin ist verstorben, und weil Ziegen nicht allein leben mögen, wohnt er jetzt auf dem Schutzhof mit zwei weiteren Ziegen zusammen.

Das besondere an Fridolin ist, dass er Menschen total klasse findet und gern an der Leine spazieren geht. Damit er das im Schutzhof nicht verlernt, wurden dort Leute gesucht, die ihn ab und zu ausführen. Hier komme ich ins Spiel. Ich gehe gerne spazieren, weiß aber oft nicht wo, dann kann ich ja auch mit Fridolin ein bisschen rausgehen.

Wenn man eher an Hunde gewöhnt ist, dann muss man schon ein bisschen umdenken. Fridolin läuft einem nicht schwanzwedelnd entgegen. Aber man merkt, dass er Menschen toll findet daran, dass er ziemlich an der Leine zieht, wenn er irgendwo Leute sieht. Ist man dann bei dem entsprechenden Mann oder der Frau angekommen, bleibt er stehen. Er lässt sich auch gerne kraulen und streicheln.

Außerdem spielt er gerne „drücken“. Dazu rammt er seinen harten Schädel gegen das Bein eines Menschen. Wenn man Glück hat, dann am Oberschenkel, wenn man Pech hat, am Knie oder Schienbein. Da nimmt man dann am besten je ein Horn in eine Hand und drückt zurück. Das macht ihm ziemlich lange Spaß, während Menschen das meistens schon nach kurzer Zeit ermüdend finden …

Mit einer Ziege spazieren zu gehen, ist übrigens ziemlich lustig. Ein Radfahrer fuhr kichernd an uns vorbei und eine Frau sagte: „Ich habe eben zu meinem Mann gesagt, aus der Ferne sieht es aus wie eine Ziege!“

Liebe Leute, dies ist der hundertste Artikel im ZooBlog! :-)

Comments 1 Kommentar »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop